Ein Teamevent ist sehr wichtig für eine gute Arbeitsatmosphäre

Zusammenhalt, Vertrauen und die Motivation des Personals bilden die Basis für jedes erfolgreiche Unternehmen. Ein Teamevent schafft den idealen Rahmen, um die Mitarbeiter eines Betriebes gemeinsam an einen Tisch zu setzen und abseits des Tagesgeschäftes ins Gespräch kommen zu lassen, wodurch ein besseres Kennenlernen ermöglicht wird. Auf dem Teamevent geht es dabei in erster Linie um Spass, sodass das Wir-Gefühl gesteigert und die Mitarbeiter motiviert werden. teamevent

Arbeitsatmosphäre optimieren

Im Idealfall möchte jeder Chef nur das Beste für sein Team und als Teammitglied wünscht man sich ein kollegiales, produktives und ausgeglichenes Arbeitsumfeld. Dies ist nur möglich, indem eine sich zuspitzende Team-Atmosphäre aufgrund von einzuhaltenden Deadlines, hohem Druck etc. und festgefahrene Situationen aufgefangen und aufgelöst werden. Ein Dinner im einmal im halben Jahr reicht hier meist nicht aus. Ein professionelles, ganztägiges Teamevent kann der Schlüssel sein, um suboptimale, automatisierte Muster aufzubrechen und dazu dienen, potenziell unangenehme Szenarien vorzubeugen. Ein Teamevent fördert den Teamgeist und schweisst die Mitarbeiter zusammen.

Mitarbeiter und Kollegen werden zu Freunden

Der Wunsch nach einem Zusammenrücken der Kollegen bildet die Grundlage für jeden Teamevent. Stimmen das vertrauen, die Atmosphäre und die Motivation und existiert ein echtes Wir-Gefühl kommt der Erfolg des Unternehmens wie von selbst. Das Zusammenspiel all dieser Komponenten kommt nicht von ungefähr, weshalb ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und erlebnisorientiertes Teamevent der Schlüssel für die kollegiale Balance innerhalb des Unternehmens sein kann. Die Liste der innovativen Veranstaltungen und angesagten Locations ist lang und das facettenreiche Angebot aktueller Teamevents bietet das passende Angebot für jedes Unternehmen. Ob Action-geladenes Outdoor-Event oder künstlerisch angehauchte Indoor-Themen: Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, wobei das Teamevent für alle Gruppengrößen verfügbar und sich ganz individuell zuschneiden lässt.

Gemeisam an einem Strang ziehen

Beim Team-Drumming ist mit viel Rhythmus ein künstlerisches Händchen gefragt, beim Domino Teamevent, dem komplexen Katapult-Bau oder dem unterhaltsamen Seifenkisten-Grandprix darf gemeinsam mit den Kollegen gebaut und gebastelt werden, wohingegen es bei der so genannten Wildwest-Teamchallenge oder auch beim Cross-Golf schnelle Action und Köpfchen gefragt sind. bei jedem Teamevent hat der harmonische Zusammenhalt, den es zu fördern gilt, stets oberste Priorität. Dank des umfangreichen Angebotes an effektiven Teamevents sowie den zahllosen Möglichkeiten, diese zu gestalten, muss sich künftig kein Unternehmen mehr darüber den Kopf zerbrechen, wie auf unterhaltsame Weise der Zusammenhalt der Mitarbeiter gesteigert wird. Ein spannendes Teamevent beugt Mobbing innerhalb des Unternehmens vor und schafft langfristig eine angenehme Arbeitsatmosphäre, denn beim Golfen, Bauen oder Musizieren werden Mitarbeiter und Kollegen zu Freunden und was kann es schöneres geben, als gemeinsam mit Freunden den Arbeitsalltag zu verbringen und gemeinsam an einem Strang zu ziehen.

 

Arbeitsbekleidung ist in vielen Berufen Pflicht

ArbeitsbekleidungEs gibt viele Berufe, wo eine bestimmte Arbeitsbekleidung vorgeschrieben ist. Die Gründe für diese Kleidungsordnung sind unterschiedlich, denn je nach Bereich muss sich der Mitarbeiter durch seine Bekleidung erkenntlich zeigen oder diese wird zum Schutz getragen. Aber nicht nur im Beruf ist die passende Arbeitskleidung wichtig, sondern auch im eigenen Garten oder in der Hobbywerkstatt. Zwar gibt es hier keine gesetzliche Regelung, aber wer möchte seine saubere Bekleidung fürs Arbeiten nutzen oder gar die Gesundheit gefährden.

Arbeitsbekleidung für jeden Bereich

Ob in der Küche, auf der Baustelle oder im Labor. Arbeitsbekleidung ist in vielen Bereichen Vorschrift und an diese muss man sich halten.

In der Praxis

Schwestern und Ärzte besitzen weiße Kleidung, diese muss vor allem sauber sein, denn welcher Patient findet es schon schön, wenn er behandelt wird und der Arzt noch Tomatenketchup auf seinem Kittel hat. Anhand der Kleidung können in einem großen Krankenhaus schnell Ärzte oder Schwestern erkannt werden. Statt Sicherheitsschuhe haben die Schuhe eines Arztes oder einer Schwester meist einen sportlichen Charakter. Man muss sich darin nicht nur Wohlfühlen, sondern auch im Fall der Fälle schnell unterwegs sein.

In der Küche

Auch hier wird oft auf weiße Kleidung bestanden, jedoch ist die Farbe nicht vorgegeben. Einige Restaurants oder auch Imbisse besitzen Farbkombinationen, die als Markenzeichen gelten, aus diesem Grund können die Farben abweichen. Allerdings ist die Arbeitsbekleidung in diesem Bereich nicht vorgeschrieben, aber läuft jeder Mitarbeiter in Zivilkleidung herum, dann kann sich dies negativ auf den Besuch auswirken. Denn die Kleidung widerspiegelt den Arbeitsort, was in der Küche sehr wichtig ist.

Im Handwerk

Der Bereich Handwerk ist sehr weit gefächert und gerade für diesen Bereich gibt sehr viele Varianten an Arbeitsbekleidung. Zum Beispiel muss der Elektriker Schuhe tragen, die eine gewisse Spannung an Strom abwehren können. In einer Werkstatt, wo mit schweren Gütern gearbeitet wird, herrscht Stahlkappenpflicht. Die Füße müssen vor schweren Gegenständen geschützt sein. Ansonsten gibt es die restliche Arbeitsbekleidung in unterschiedlichen Varianten und Farben. Manche besitzen an den Knien integrierte Polster. Besonders in Berufen, wo überwiegend auf den Knien gearbeitet wird, ist eine solche Polsterung von Vorteil.

Im Fall eines Unfalles kann es Probleme geben

Für jeden Bereich gibt es eine eigene Berufsgenossenschaft. Diese schreibt auch vor, wie der Mitarbeiter gekleidet sein soll. Ob Schuhe mit Stahlkappe benötigt werden oder nicht. Kommt es zum Beispiel in einer Autowerkstatt zum Unfall und man stellt fest, dass keine Sicherheitsschuhe getragen wurden oder sogar die falsche Kleidung, dann kann dies dazu führen, das die Berufsgenossenschaft nicht für die Kosten der Behandlung oder Schaden aufkommt. Aus diesem Grund sollte immer auf die passende Arbeitsbekleidung geachtet werden.